DIE EINGEREICHTEN IDEEN UND PROJEKTE IN SÜDTIROL

Der Umweltpreis wurde in 2 Kategorien ausgeschrieben. Insgesamt wurden 93 Bewerbungen eingereicht: 14 in Tirol, 35 in Südtirol und 44 in Trentino, davon 52 in der Kategorie "Projekte und Ideen" und 41 in der Kategorie "Maßnahmen und Aktivitäten".

Kategorie "Projekte und Ideen"

Bewerber
Projekt
Christoph Mumelter, Evelyn Hanni, Martin Lintner Entwicklung eines zerlegbaren und platzsparenden Kistenträgers für die Apfelernte
Eurac Research Landschaft im Visier: Jagd, Wild und Landschaft
Eurac Research Per un orto circolare: sharing is caring
Eurac Research, Institut für alpine Umwelt Wie ist der Zustand unserer heimischen Fließgewässer im inneralpinen Raum?
FOS Marie Curie 2TS4 Nahrung in Lebensmitteln verpackt
Grundschule Dr. Josef Rampold" SSPI Meine Erde - Meine Verantwortung
Heinrich Tischler Wiederverwendung von Handtüchern in Beherbergungsbetrieben
Jugendtreff Joy Garten der Begegnung Joy
Koordinierungsgruppe der Kampagne "Mahlzeit" Kampagne Mahlzeit: Bewusstseinsbildung anlässlich der Internationalen Tage 2018
Marco Sciortino Müllbiotek - ottimizzazione dei rifiuti provenienti da scarti di lavorazione di aziende agroalimentari
Maximilian Gögele Der Envi - Score
Monika Weissteiner Utopia - ein Multiplikatorenprojekt für Kinder und Jugendliche
Raiffeisenkasse Eisacktal Mobilitätspreis
Raiffeisenkasse Eisacktal Nachhaltigkeitsteam
Raiffeisenkasse Eisacktal Werte mit Herz
Simone Buffa Net4GreenCommunities
Solarraum GmbH Das Haus der kurzen Wege
Sonya Egger Kuppelrain's Weinkiste
SPS Energy Konsortialges.mbH Autarke Energieversorgung Alpenrosenhof
STA - Südtiroler Transportstrukturen AG eTestDays - Südtirols Wirtschaft fährt elektrisch
Syneco group GmbH ICAWER Interregional Concept for Advanced Wastewater Energy Reclamation
TFO Bruneck - 4CH Projekt Tiamos
Tischlerei Keim OHG Strom-Ausgleich
Tobias Diana" Natural Waste to Energy Solutions
Tobias Flarer Glasflasche statt PET
Verein Dorfacker Verein Dorfacker
 

Kategorie "Maßnahmen und Aktivitäten"

Bewerber
Projekt
Bergila GmbH Kaskadennutzung von Nebenprodukten der Waldwirtschaft
Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt Nachhaltige Mobilität Burggrafenamt: die Mobilitätsberatungs-stelle im Bezirk
FreiGeist - Utes Waldkindergarten und Schule Waldkindergarten und -Schule Lichtenstern
Gemeinde Meran Seite an Seite - L'uno con l'altro
Green-Energy-Point Partner Energy - Netzwerk der nachhaltigen Energiewirtschaft
Green-Energy-Point Partner Mobility - Netzwerk der nachhaltigen Mobilität
Green-Energy-Point Partner Farmer - Netzwerk zwischen Bauern und Betrieben
Green-Energy-Point Partner Quality - Netzwerk der nachhaltigen Qualitätsbetriebe
Haus der Solidarität GeGe. Gebraucht-Gefunden.
Italia Nostra Italia Nostra Bolzano
oew - Organisation für eine solidarische Welt Reapir Cafès in Südtirol: reparieren statt wegwerden
Raiffeisenkasse Eisacktal Carpooling - Pendeln mit Köpfchen
Salmsein Biohof Salmsein Biohof - natürlich bewusst leben und erleben
Stefano Novello Bolzano Walks Slowly
Stefano Novello Il Parco del Virgolo
Südtiroler Bauernbund Biokonzept 2025
Zollweghof Lana Jahrzehntelange Förderung pilzresistenter Rebsorten...


Der Umweltpreis EUREGIO
Tirol-Südtirol-Trentino
ist ein Gemeinschaftsprojekt von
 
Land Tirol
 
Autonome Provinz Bozen
 
Provincia Autonoma di Trento
 
und der Transkom KG
 

Wir danken dem Hauptträger

Alperia
 

Wir danken den Trägern

Dabringer GmbH
 
Ekos Srl
 
Lanarepro GmbH
 

Offizielle Partner

Südtiroler Wochenmagazin
 
Hoteliers- und Gastwirteverband
 
Südtiroler Bauernbund
 
Unternehmerverband