Land Tirol Autonome Provinz Bozen Provincia Autonoma di Trento  
Der Umweltpreis EUREGIO Tirol-Südtirol-Trentino ist ein Gemeinschaftsprojekt der Abteilung Umweltschutz/Tirol, der Landesagentur für Umwelt/Südtirol, Agenzia provinciale per la protezione dell'ambiente/Trentino und der Transkom KG.
   



BILDER DER PREISVERLEIHUNG

Die Gewinner der Ausgabe 2015 Der 1. Platz in der Kategorie Projekte und Ideen geht an Associazione Goever Cereali del Trentino Der 2. Platzierte in der Kategorie Projekte und Ideen Claus Langebner In der Kategorie Projekte und Ideen geht der 3. Platz an Liebe & Lose Handels GmbH
       
Nominiert in der Kategorie Projekte und Ideen: Energie Tirol Nominiert in der Kategorie Projekte und Ideen: Neue Mittelschule Wilten Nominiert in der Kategorie Projekte und Ideen: Private Waldspielgruppe Naturns Nominiert in der Kategorie Projekte und Ideen: Naturmuseum Südtirol
       
Nominiert in der Kategorie Projekte und Ideen: Eco-Sistemi Srl Nominiert in der Kategorie Projekte und Ideen: Istituto Istruzione Superiore don Milani Der Energiepreis Trentino geht an Next Energy Srl Der 1. Platz in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten geht an Tiroler Bildungsforum - Verein für Kultur und Bildung
       
Die 2. Platzierten in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten Ecoristorazione Trentino In der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten geht der 3. Platz an die Grundschule Prettau Nominiert in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten: Gemeinde Serfaus Nominiert in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten: Ländliches Fortbildungsinstitut
       
Nominiert in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten: H. Gruber KG Nominiert in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten: Business Location Südtirol AG Nominiert in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten: Aurora S.c.s. Nominiert in der Kategorie Maßnahmen und Aktivitäten: Ecobnb Srl
       


Wir danken den Trägern

Kammer für Arbeiter und Angestelle für Tirol
 
Industriellenvereinigung Tirol
 
Landwirtschaftskammer Tirol
 
Tirol TV
 
Tiroler Wasser Kraft
 
Wirtschaft im Alpenraum WIA